Tamara Jakutz, ist 1985 geboren, Mutter einer Tochter und verwurzelt in Schleswig-Holstein. Sie ist gelernte staatlich anerkannte Erzieherin und qualifizierte Waldorfkindergärtnerin.

Außerdem ist sie ausgebildet in traditioneller europäischer Heilkunde. Tamara ist mit Leib und Seele Heilerin und im Herzen Feministin und Künstlerin. Auf dem Weg der ewig Lernenden, hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen jeden Alters auf ihrem persönlichen Heilungsweg zu begleiten.

„Selbst durch das Wildwasser des Lebens geschult und aus der Opferrolle befreit, stehe ich meinen Klient*innen mit Rat und Tat zur Seite, um heil durch die Stromschnellen und Abgründe zu gelangen, die das Leben für uns bereit hält.“

„Wenn Du bereit bist, etwas zu Deinem inneren und äußeren Wohle zu kreieren, auf möglicherweise unkonventionelle Art, dann behandeln und begleiten wir Dich gerne.“

Specialty
Degrees

traditionell europäische Heilkunst, Waldorfpädagogin, Ritual-Design, Geschichtenerzählerin & Autorin

Certificates & awards