Einladung zur Pflanzenbegegnung (in Lüneburg)

 

Schnupperabend Holunder
am 28.11.22 um 19:00

Wir werden uns an dem Abend mit dem Holunder beschäftigen. Der Holunder, auch Hollerbusch genannt, wurde bereits von den alten Germanen als heiliger Baum verehrt und galt jeher wegen seiner vielseitigen heilsamen Wirkungen als Hausapotheke der armen Leute. In früheren Zeiten wurde ihm die altgermanische Göttin Holla oder Holda zugeordnet, sie beschützte Pflanzen, Tiere und Menschen. Heute kennen wir sie unter dem Namen Frau Holle: Sie galt als ein beschützender Hausgeist und die Hüterin der Anderswelt, die im Holunder wohnt und verehrt wurde.

Wir nähern uns dem Holunder auf verschiedene Weise und nehmen mit ihm Kontakt auf:
Was ist meine ganz persönliche Beziehung zum Holunder, wofür sind wir beide ein gutes Team?
So finden wir ganz individuelles Wissen um die Pflanze jenseits der Bücher.

Ein paar Infos über Anwendungsmöglichkeiten, alte Bräuche, und Pflanzenthemen wird es an dem Abend auch geben.

Bist du interessiert? Dann fühle Dich herzlich eingeladen!
Energieausgleich 15€

Anmeldung bei mir (Christine) unter 0176/82696316

Ich freue mich auf Euch und den Abend,
Christine

 

Post a comment